Unser Fokus

Die PKE Verkehrstechnik ist seit über 30 Jahren hauptsächlich als Generalunternehmer für die Komplettausrüstung von „Straßentunnelanlagen“ - sowie „Verkehrsleitzentralen“ tätig und zählt zu den führenden europäischen Anbietern in diesem Bereich.

Als Generalanbieter bieten wir aus einer Hand für alle Tunnel- und Verkehrsanlagen ein allumfassendes Portfolio beginnend von der Energieversorgung über sämtliche Sicherheitseinrichtungen bishin zur überwachenden zentralen Leiteinrichtung an:

Tunnelenergieversorgung

  • Mittelspannungs- und USV-Anlagen,
  • Niederspannungs- und Steuerverteileranlagen,
  • Energie-, LWL- und Steuerverkabelung, etc.

Verkehrsanlagen

  • Verkehrssignalisierungs- und  Verkehrszeichenanlagen,
  • Verkehrserfassung- und aktive Leiteinrichtungen,
  • Schranken- und Höhenkontrollanlagen, etc.

Tunnelsicherheitstechnik

  • Videoüberwachungs- und Videoanalysesysteme,
  • ELA- und Beschallungsanlagen,
  • Brandmelde- und Brandsensoranlagen,
  • BOS-Funkanlagen, Notruf- und Telefonanlagen,
  • Luftgüteüberwachungsanlagen, etc.

Zentrale Tunnelleittechnik

  • Regelungs- und Automatisierungsanlagen,
  • SCADA Leitsysteme und Zentralrechneranlagen,
  • IT-Sicherheitssysteme und Netzwerktechniken, etc.

Tunnel- und Raumbelüftung

  • Tunnellängs- und Axialbelüftungsanlagen,
  • HKLS-Anlagen, etc.

Beleuchtungsanlagen

  • Tunnelbeleuchtungs- und Straßenbeleuchtungsanlagen,
  • Fluchtwegorientierungs- und Fluchtwegbeleuchtung, etc.

Tunnelwasseranlagen

  • Lösch,- Abwasser und Gewässerschutzanlagen
  • Hochdrucksprühnebelanlagen, etc.

Konstruktive (Edelstahl) und Bauliche Ausstattung

  • Verkehrszeichenstahlbrücken, Masten,
  • Brandschutztüren, Tore und Nischen und Lüftungsklappen,
  • Kabelwege, Verrohungs- und Tragsysteme, Brandschutzsysteme, etc.

Wir übernehmen die elektro- und sicherheitstechnische Abwicklung mit unseren erfahrenen Projekt-Ingenieuren sowie Software Mitarbeitern für Leittechnik und Automatisierung. Netzwerkdesign und Netzwerksicherheit gehören ebenso zu unserem Dienstleistungsportfolio wie eigenes Wartungspersonal mit 24/7 Bereitschaft.

Des Weiteren sind wir Ihr kompetenter Partner für das gesamte Projekt- und Baumanagement von der Planung der Gesamtanlage inkl. Schnittstellen, Energieversorgungs-Anlagen, Planung der Kabelinfrastruktur, Planung und Integration sämtlicher Sicherheitstechnik-, und Kommunikationsanlagen sowie die Software-Leistungen im Bereich der Automation, Netzwerk und Leittechnikanlagen, Montage und Inbetriebnahme der Gesamtanlage, Instandhaltung und Instandsetzung eigener und Fremdanlagen.

Verkehrs- und Tunnelleitzentralen

Wir übernehmen mit unserem qualifizierten Personal die Errichtung von Leitzentralen für die Tunnelbetriebs-, und Verkehrstechnikanlagen.

Aus der Leitzentrale kann über Grossbildanzeigen bzw. Videowalls sowie komfortablen Bedien- und Operatorarbeitsplätzen die Tunnelanlagen, Autobahn oder Straßenabschnitt überwacht und gesteuert werden. Auf jegliche Verkehrssituation (z.B. Stau, Pannen, etc.) und/oder anormale Tunnelereignisse (Brand, verlorene Gegenstände, Notrufe, Geräusche, etc.) wird vollautomatischen reagiert bzw. kann vom Operator manuell gesteuert und eingegriffen werden.

Für die Errichtung arbeiten wir auch mit Fachplanern und Experten hinsichtlich Arbeitsergonomie und Arbeitsschutz zusammen, um für den Auftraggeber optimale Arbeitsbedingungen zu schaffen und höchstmögliche Sicherheit auf den Straßen zu gewährleisten.

Nach oben

Verkehrsbeeinflussungsanlagen (VBA)

Zur Unterstützung und Verteilung bzw. Optimierung des Verkehrsflusses arbeiten wir mit namhaften Herstellern zusammen, um entsprechende Verkehrsbeeinflussungsanlagen (VBA) zu errichten.

Sämtliche Systeme sind natürlich state-of-the-art und können aus zuvor beschriebenen Verkehrsleitzentralen manuell oder abhängig von systembeeinflussenden Ereignissen gesteuert werden.

Hiermit sollen instabile Verkehrszustände (Staus etc.) vermieden oder eine Erhöhung der Verkehrssicherheit (durch abschnittsweise Reduktion der Geschwindigkeit) gewährleistet werden.

Nach oben

Video - Ereigniserkennung (VBTC)

Durch die von der PKE Entwicklungsabteilung im eigenen Hause entwickelte und ständig weiterentwickelte videobasierte Ereigniserkennung (Videoanalyse) in Verbindung mit dem ebenso von PKE entwickelten Videomanagementsystem (AVASYS®) wird dem Operator ein Höchstmaß an automatisierter Unterstützung bereitgestellt, um im Ereignisfall schnellstmöglich die richtigen Entscheidungen treffen zu können.

Nach oben

Tunnelsimulationen & Tunnelschulungstools

Von einfachen Schulungssystemen bis hin zu komplexen Tunnelsimulatoren für Verkehrsmanager (Operator) sind den Wünschen der Kunden praktisch keine Grenzen gesetzt.

Nach oben