Zahlen & Fakten

Die PKE wurde im Jahre 1979 gegründet und ist im In- und Ausland erfolgreich tätig.
Das Unternehmen ist zu 100% privat geführt und in österreichischer Hand.

In den letzten Jahren hat sich die PKE vom mittelständischen Unternehmen zu einem Konzern entwickelt, mit mehr als 1200 Mitarbeitern und einem jährlichen Umsatzvolumen von 220 Mio €.
Die Konzernzentrale der PKE ist in Wien und mit weiteren 6 Niederlassungen in ganz Österreich kann die PKE ihr gesamtes Portfolio flächendeckend anbieten

In Europa fokussiert PKE vorrangig auf die deutschsprachigen Nachbarländer, die über zehn deutsche und fünf Schweizer Niederlassungen betreut werden, sowie auf die Wachstumsmärkte in Mittel- und Osteuropa. In Polen, Tschechien und in der Slowakei sind wir mit eigenen Tochtergesellschaften präsent – und zählen nach einer Reihe anspruchsvoller Renommierprojekte zu den führenden herstellerneutralen Lösungsanbietern.

Gerne übernehmen wir für Sie die Abwicklung Ihrer weltweiten Projekte. Aktuell sind wir in über 30 Ländern aktiv. Bei der Betreuung unserer dort ansässigen Kunden setzen wir zum Teil auf eigene Niederlassungen, wie in Bahrain (BH), Abu Dhabi (AE), Doha (QA) und Baku (AZ), zum Teil auf lokale Partner wie in Al Khobar (SA), sowie auf ein weltweit tätiges Expertenteam. (Kontakte)

Wir haben ein tiefes Verständnis für regionale Anforderungen und ein globales Kompetenznetz mit langjähriger Projekterfahrung: Aufsetzend auf diese beiden Faktoren haben wir uns erfolgreich als globaler Dienstleister etabliert.

PKE AUF EINEN BLICK
Gründung 1979
Mitarbeiter 1200
Umsatz in Mio € 220
STANDORTE
Konzernzentrale WIEN (A)
Töchter & NL in 11 Ländern
Projekte in mehr als 30 Ländern