Cookie Haftungsausschluss

Diese Seite benutzt Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und speziell auf Ihre Interessen zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website sind in unserer Datenschutzrichtlinie zur Verfügung gestellt. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Cookie Disclaimer

This site uses cookies to improve your user experience and to provide content tailored to your interests. Detailed information about the use of cookies on this website is provided in our Privacy Policy. By using this website, you consent to the use of cookies.

Energiemanagement

In Zeiten des Kosten-Controllings und der laufenden Suche nach möglichem Einsparungspotential, wird es auch auf dem Sektor des Energiemanagements immer wichtiger, effizient aufzeigen zu können, wo es Verbesserungs-, Einsparungs– und Optimierungsmöglichkeiten gibt.

Energiemonitoring ist da die Lösung, ein Tool mit vielen Möglichkeiten je nach Unternehmenstyp und Equipment im Unternehmen, flexibel einsetz-, und anpassbar.

Die Software hilft bei der Überwachung von Energieträgern, Erfassung und Auswertung von Zählerdaten sämtlicher in einem Gebäude installierter Zähler (z.B. Strom, elektrische Leistung, Wärmemenge, Kältemenge, Wasserverbrauch;). Die so ermittelten Daten können auch als Grundlage eines Audits nach ISO 50001, oder zur Betriebskostenabrechnung verwendet werden.

Des Weiteren können wir für Sie Energieflußanalysen erstellen. Nur wenn bekannt ist, wie sich die Energie im Gebäude verteilt, kann Energie eingespart werden.

Durch das präventive und regelmäßige Abgleichen mit historischen Daten ist eine zeitnahe Identifikation von Fehlfunktionen möglich. 

Nach oben